Vielfältiges Küchenzubehör für den reibungslosen Ablauf - Küchen Arena Rödental - Coburg

Küchen im vollen Einsatz

Rödental | September 2018

Denn die Erntezeit … ist Einmachzeit

In kaum einer anderen Zeit lohnt es sich so sehr, lange in der Küche zu stehen. Wenn die Ernte aus dem eigenen Garten kommt, verwandelt sie sich in leckere Delikatessen für die kalte Jahreszeit. Getrocknete Kräuter, eingelegte Gurken, eingekochte Tomatensauce, selbstgemachter Minzlikör sind nur einige Beispiele dessen, was sich aus der eigenen Ernte in der Küche zaubern lässt. Und wenn Äpfel, Birnen und Pflaumen in Hülle und Fülle an den Ästen hängen, freut man sich über jede Idee, wie man das leckere Obst verwerten und konservieren kann.

 

Eine gute Vorbereitung hilft viel

Gemüse- und Obstverwertung braucht Zeit. Zeit, die gut investiert ist, wenn Sie Ihre eigenen Lebensmittel so verarbeiten, dass Sie sie später schnell und lecker verwenden können. Mit praktischen Küchengeräten können Sie sehr viel Zeit sparen. Sehr beliebte Küchenhelfer in der Erntezeit sind Entkerner, Dampfentsafter, die Flotte Lotte – der Evergreen unter den Passiergeräten und auch alle NICER DICER Produkte von Genius. All diese Geräte helfen, die Obst- und Gemüseflut schnell und schonend für die Weiterverarbeitung vorzubereiten.

 

 

Frisches aus der Küche für den Winter: Zeit zum Einkochen, Einwecken, Entsaften und Einfrieren

Zumeist ist die Ernte so groß, dass Sie nicht alles gleich verspeisen können oder möchten. Durch die Konservierung der eigenen Ernte erhalten Sie sich das Gemüse und Obst für den Winter. Die gesunden Leckereien geben Ihnen Kraft in der kälteren Jahreszeit, wenn der Garten sich in der Ruhephase befindet. Versuchen Sie doch einmal folgende Konservierungsmethoden:

 

TROCKNEN

Kräuter, Tomaten oder lieber Chips von Äpfeln aus dem eigenen Garten?

Kräuter halten am besten getrocknet. Aber auch Tomaten oder Steinpilze können Sie im Herd oder in einem Dörrautomat bei niedriger Temperatur schonend dörren. So halten sie lange und veredeln viele Speisen. Für einen gesunden Knabbersnack trocknen Sie Bananen, Äpfel und andere Obstsorten.

Severin - Dörrautomat

EINKOCHEN

Saucen, Gemüse, Kompott passen zu vielen Gerichten

Apfelkompott, Mango-Chutney und köstliche Marmeladen sind die Klassiker aus Obst. Doch wie wäre es mal mit einem Kürbis-Chutney, einer fruchtigen Tomatensauce oder einem scharfen Paprikagemüse auf Vorrat gekocht? Mit diesen Köstlichkeiten in der Vorratskammer zaubern Sie in Nullkommanix kleine Festmenüs und können bis lange in den Winter hinein Ihre Sommer- und Herbsternte genießen.

EINLEGEN

Saure Gurken sind der Klassiker

Die meisten Gemüse können Sie sauer einlegen, nicht nur Gurken. Auch Zucchini, Fenchel, Möhren, rote Beete, Kürbis und sogar Knoblauch schmecken eingelegt ohne Hitzeanwendung köstlich. In den passenden Eimachgläsern halten die salzigen oder sauren Gemüse auch in Öl ein bis zwei Jahre.

LIKÖR HERSTELLEN

Die alkoholische Verarbeitung von Früchten und Kräutern

Aus Früchten und Kräutern lassen sich liebliche oder kräftige Liköre herstellen. Aus Johannisbeeren, Erdbeeren und sogar Rhabarber erzeugen Sie wunderbar schmackhafte Schnäpse oder Liköre. Bezaubern Sie Ihre Gäste mit dem hausgemachten Tropfen aus einer attraktiven Glasflasche oder einer Karaffe, die Sie in unserer Wohnboutique https://www.moebel-schulze.de/wohnboutique finden.

Die besten Voraussetzungen für die Einmachzeit in einer neuen Küche

Beim Trocknen, Einlegen und Einkochen kommt so manche Küche an ihre Belastungsgrenze. Es ist absolut erstaunlich, wie diese Grenzen bei modernen Küchen deutlich verschoben werden. Die Küchenplaner stecken voller Ideen bei Küchenmöbeln und bei den Elektrogeräte, um auf derselben Fläche Küche einfach mehr rauszuholen: Mehr Kochkomfort, mehr Stauraum und ein MEHR an Lebensraum.

Einige beste Bespiele bieten dafür:

Die neuen Vollflächeninduktions-Kochfelder

Siemens Vollflächen-Induktionsherd: Eine Kochstelle. Alle Freiheiten. - Küchen Arena Rödental - Coburg

  • Eine Kochstelle. Alle Freiheiten.
    Vollflächeninduktions-Kochstelle | Programm studioLine

 

Kochfelder mit integriertem Dunstabzug

  • Aus zwei mach einzigartig. Das inductionAir-System.
    Bild Siemens: Induktions-Kochstelle mit revolutionär integriertem Dunstabzug | Programm studioLine

 

 

Vakuumier-Schublande und Backöfen mit innovativer 4D-Heißluft-Technologie oder integrierter Dampfstoß- und Sous-vide-Funktion

 

 

Gesünder geht es nicht: Vakuumieren | Einfrieren | Auftauen und mit Sous-vide schonend erhitzen!

Die gesündeste Art, Obst und Gemüse haltbar zu machen, ist das Einfrieren. Die  Früchte werden geerntet, wenn sie am reifsten und voller Vitamine sind. Beim Einfrieren verlieren Obst und Gemüse kaum Nährstoffe und Vitamine – vorausgesetzt, die Kühltruhe ist kalt genug.

  1. Schritt: Vakkumieren
    Wenn Sie vor dem Einfrieren Ihre Lebensmittel vakuumieren, haben Sie viele Vorteile: Die Lebensmittel werden schon durch das Vakuumieren haltbarer gemacht. Dank des Aussaugens der Luft sparen Sie außerdem einen Großteil an Platz ein und Gefrierbrand gehört der Vergangenheit an.
  1. Schritt: Ab in den Winterschlaf in die Gefriertruhe.
  2. Schritt: Auftauen
  3. Schritt: In einem modernen Backofen mit der Sous-vide-Garen-Funktion schonend erwärmen.

 

Erleben Sie, was heute in modernen Küchen möglich ist!

Wenn Sie sich für weitere Möglichkeiten interessieren, die neue Küchen bieten, dann besuchen Sie unsere Küchenstudios: die KüchenWelt in Ilmenau https://www.moebel-schulze.de/kuechenwelt-ilmenau/ oder die Küchen Arena in Rödental https://www.moebel-schulze.de/kuechenarena-roedental/. Dort bekommen Sie jede Menge Inspirationen für eine neue, individuelle Küche nach Maß. Wählen Sie unter den Küchen in verschiedenen Stilen namhafter Marken Ihre neue Küche. Unser Fachpersonal plant Ihre neue Traumküche mit Ihnen gemeinsam. Und wir kümmern uns um die Montage, während Sie im Garten ernten. In einer neuen Küche macht die Einkochzeit gleich doppelt so viel Spaß.

 

Unsere Küchenstudios und Küchenhelfer finden Sie hier:

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden