Wohnraumgestaltung - Trendfarben 2019

Das sind die Farbtrends für 2019

Rödental | Februar 2019

Wohnraumgestaltung mit Farben

Farben geben dem eigenen Heim ein ganz besonderes Ambiente. Das fängt bei der Wandfarbe an und setzt sich bei den Möbeln fort. Mit Accessoires zaubern Sie in jedem Zimmer Farbpunkte und schaffen so eine angenehme Atmosphäre. Dabei sind einige Farben besonders gut für den Wohnbereich geeignet, andere für das Schlafzimmer oder die Arbeitsräume. Für das Jahr 2019 zeichnen sich Trends ab, die Neues und Bekanntes angenehm harmonisieren lassen.

 

Freundlich und entspannend zugleich: die Trendfarben für den Wohn- und Essbereich

Das Wohnzimmer ist das Zimmer, in dem Sie Ihre Freizeit und gemeinsame Zeit mit Familie und Freunden verbringen. Hier entspannen sich alle nach einem Arbeitstag oder kuscheln und plaudern im Winter bei einer Tasse heißer Schokolade auf der Couch. Ist auch der Essplatz im Wohnzimmer integriert, dann ist dieser Bereich der Wohnung der Familientreffpunkt für alle gemeinsamen Aktivitäten. Umso wichtiger ist, dass die Farbgestaltung des Wohnraums behagliche Gemütlichkeit ausstrahlt. Warme Farbtöne überzeugen besonders bei den Möbeln. Klassiker sind Beige und Braun für Schränke und Sofa ebenso wie für das Esszimmer. Mit Rot, Gelb oder Orange setzen Sie gezielt Akzente. Sei es durch Bilder an der Wand oder gemütliche Kissen und Decken. Bei Möbeln und Lampen sind Knallfarben für Einzelstücke, wie einem besonderen Sessel oder eine auffällige Stehlampe, bestens geeignet, um sie gezielt in Szene zu setzen.

 

Knallig bis dezent: Trends 2019 für Möbel und Accessoires

Die neuen Möbel für 2019 für das Wohnzimmer orientieren sich ebenfalls an warmen Farben. So liegt Violett wieder einmal voll im Trend und ist ideal für Gardinen, Polstermöbel oder Accessoires. Auch im roten Farbbereich überzeugt eine weitere Trendfarbe, die zugleich sehr elegant wirkt. Eine große Sofalandschaft in pudrigem Rosa überzeugt bei jeder Art von Einrichtung mit Stil und dezenter Ausstrahlung. Erdige Rottöne sind wie Lila schon kräftiger und bedürfen keiner intensivfarbigen Accessoires mehr. Sie wirken selbst warm, anregend und gemütlich zugleich. Die intensiveren Farben unterstreichen Möbel in einer weiteren Trendfarbe für 2019. Neben den Klassikern wie Schwarz und Weiß stehen auch graue Möbel in verschiedensten Nuancen im nächsten Jahr hoch im Kurs. Ein Essplatz mit unterschiedlich farbigen Stühlen sorgt übrigens für ein ganz besonderes, wohnliches Ambiente.

 

 

Entspannung oder Konzentration: Von diesen Farben profitieren Schlafzimmer und Home-Office

Für eine ruhige, entspannende Leseecke oder einen Arbeitsbereich im Wohnzimmer empfehlen sich dagegen kühle Farbtöne. Sie steigern die Konzentration und wirken beruhigend. Daher sind gerade gemütliche Sessel und Stühle in verschiedenen, hellen Blau- und Grüntönen zu finden. Sie passen auch in das Schlafzimmer, für das diese Farben generell optimal sind. Bettwäsche, Vorhänge und Dekorationen in hellem Grün oder Blau bringen Ruhe und Behaglichkeit für einen gesunden Schlaf. Die Arbeitsmoral im separaten Home-Office profitiert von kühlen und klaren Farben. Ganz helles Grün oder Blau bei den Bürostühlen ergänzen weiße oder hellgraue Schreibtische. Chrom und Edelstahl unterstreichen die moderne Arbeitsatmosphäre und liegen auch im nächsten Jahr wieder voll im Trend. Die Einrichtung im Jahr 2019 überzeugt sowohl in Form und Farbe als auch mit elegantem Stil und behaglicher Wohnlichkeit.

 

 

 

 

In unseren Einrichtungshäusern in Rödental & Ilmenau finden Sie garantiert Möbel zum Wohlfühlen für Ihren Style: